Einladung

Gedenkgottesdienst auf dem Stadtfriedhof in Rastatt

am 1. November 2016 um 14:00 Uhr

beim ukrainischen Ehrenmal

die ukrainisch griechisch-katholische Gemeinde St. Josafat von Polozk mit Sitz in Freiburg wird am Dienstag, 1. November 2016 um 14:00 Uhr auf dem Stadtfriedhof in Rastatt beim ukrainischen Ehrenmal einen Gedenkgottesdienst für ihre Landsleute, die in den Jahren 1914-1918 dort gelebt haben, halten.

Wir beten hier für alle unsere Verstorbenen. Bitte notieren Sie die Namen Ihrer lieben Verstorbenen, Angehörigen, Freunde und Bekannten, damit die Namen verlesen werden können.

Danach fahren wir noch zu den Gräbern unserer Landsleute, die auf dem Friedhof in Rastatt-Niederbühl begraben liegen zur Gräbersegnung.

Der Friedhof in Rastatt hat die postalische Adresse Bahnhofsanlage 6 und ist zu erreichen:

Ausfahrt von der A 5, Rastatt

dann rechts ab

große Kreuzung links

an der 3. Ampel rechts abbiegen (Tankstelle)

Straße hochfahren, dann links

danach fahren wir zum Friedhof nach Rastatt-Niederbühl (76437 PLZ), Murgtalstr. 59 Dort sind ukrainische Soldaten begraben.