Sehr geehrte Mitglieder, liebe Freunde!

Am 10. April fand unsere Mitgliederversammlung mit Jahresberichten und Wahlen statt.
Dieses Jahr konnten wir leider keine Versammlung in einer Präsenzrunde machen. Unsere Mitgliederversammlung fand online statt. Für alle Beteiligten war es eine neue Erfahrung, die wir gemeinsam gut gemeistert haben.
Protokoll der Versammlung und der Jahresberichte bekommen Mitglieder demnächst per E-Mail.

Die folgende chronologische Auflistung enthält Veranstaltungen, die letztes Jahr stattfanden, um die Ukraine in unserer Region vorzustellen, soziale Projekte und Veranstaltungen für Ukrainer in unserer Region. Mehrere Pläne konnten wir leider wegen Corona nicht realisieren.

Ukrainische Schule und Kindergarten sowohl die Ukrainischkurse für Erwachsene fanden weiterhin statt, allerdings in einem neuen Format – online.

Januar 2020 – Wir feiern Risdwo
Juli 2020 – Literaturabend mit Olena Artemenko
August 2020 – Fotowettbewerb „Ukrainische Anspielungen“
August 2020 – Unabhängigkeitstag & Tag der ukrainischen Flagge
September 2020 – Vereinspicknick
September 2020 – Diaspora-Cup 2020
Oktober 2020– Literaturabend mit Kseniya Fuchs
November 2020 – Gedenken an ukrainische Kriegsgefangene
Februar 2021 –Finanzielle Unterstützung des Projektes „Care in Action“ (Bericht folgt).

Wir präsentieren die Aktivitäten des Vereins sowohl auf der Website als auch auf der offiziellen Facebook-Seite.
Vorheriges Jahr wurde unser Verein bei Amazon Smile registriert und wir bedanken uns bei allen, die uns darüber unterstützt haben.

In der Mitgliederversammlung hat auch die Vorstandswahl stattgefunden.

Glückwunsch an den neu gewählten Vorstand:

Vorsitzender – Viktor Serdjuk
stellvertretende Vorsitzende – Natalia Serdjuk
Schatzmeister – Andre Werlinger
Schriftführerin – Olena Artemenko

Am Ende der Versammlung bedankte sich Viktor Serdjuk bei dem ausgeschiedenem Vorstand – und sprach kurz über Ideen und Pläne für das nächste Vereinsjahr.

Vielen Dank für Ihre Treue und bis bald bei unseren nächsten Veranstaltungen!

Ihre „Ukrainer in Karlsruhe“