Ukrainische Kurltur mit uns kennenlernen!

Liebe Freunde ukrainischer Kultur,

wir laden Sie ganz herzlich ein, an unserem Motanka-Wohltätigkeitsworkshop teilzunehmen!

Motanka – die auf eine besondere Art hergestellte Stoffpuppe („Motanka“ kommt vom Wort „motaty“, was auf Deutsch so viel bedeutet wie „rollen“) – bildet nicht nur das niedliche Spielzeug oder die nette Dekoration, sondern stellt das kulturelle Vermächtnis der Ukrainer dar: Sie wird bis in die heutige Zeit als sakrale Schutzpuppe des Hauses angesehen.

In unserem Workshop haben Sie die Möglichkeit, mehr über die Tradition dieser Stoffpuppe sowie darüber, wie man sie selber herstellen kann, erfahren. Mit Ihrer Teilnahme und Ihrer Arbeit können Sie darüber hinaus die an dem Krieg in der Ostukraine teilnehmenden Soldaten unterstützen.

Workshopleiterin:
Olena Molnar

Wer kann am Workshop teilnehmen:
Erwachsene
Kinder ab 12 Jahren
Kinder bis 12 Jahren (nur in Begleitung von Eltern)

Teilnahmegebühr (alle Stoffe inbegriffen):
10 € – Herstellung einer eigenen Motanka-Puppe
5 €  – Herstellung einer Motanka-Puppe für die Spende

Ort & Datum:
WO: Werderstraße 57 in Karlsruhe
WANN: am 24.02, um 14:00

Anmeldung:
Anmeldung unter dem darauffolgenden Link:

https://doodle.com/poll/5gfidy4th59igbd4

Bitte tragen Sie sich für den Termin am 24.02.2018 ein.

Herzlichst Ihre „Ukrainer in Karlsruhe“